Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen
Online spenden

Pate werden

Kinder aus Sri Lanka beim Unterricht im Kinderzentrum
Ganzheitliche Programme

Helping Hands und seine Partner wollen Leben nicht nur kurzzeitig beeinflussen, sondern langfristig verändern. Dafür braucht es sogenannte "ganzheitliche Programme": Projekte, die alle Aspekte von Entwicklung integrieren und den ganzen Menschen mit körperlichen, seelischen und geistigen Bedürfnissen gleichmäßig ansprechen. Helping Hands versucht, alle Projekte ganzheitlich zu gestalten. Das wird zurzeit vor allem durch Kinderzentren bewirkt, eine auf Kinder konzentrierte Form von Dorfentwicklungs­programmen.

Ganzheitliche Entwicklung betont sozialen Wandel und bevollmächtigt Menschen, sich selbst zu helfen, anstatt abhängig zu werden oder zu bleiben. Die Programme werden örtlich organisiert, und die lokale Bevölkerung ist voll an Planung, Umsetzung und Kontrolle beteiligt.

Dorfentwicklungsprogramme, Kinderzentren und andere ganzheitliche Programme enthalten unter anderem regelmäßige Schulungen über soziale Themen wie z.B. Frauen- und Menschenrechte, soziale Gerechtigkeit, Umweltbewusstsein und Drogen-Aufklärung. Dabei bevollmächtigt und schult Helping Hands örtliche Leiter und Mitarbeiter zu selbständigem und nachhaltigem Wirken.