Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen
Online spenden

Pate werden

Frau mit Rind vor Reisfeldern
So hilft Ihre Spende

Durch Mikro-Kredit zur Unternehmerin

Topi Mali lebt in Bangladesch. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Ihr Mann ist ein Tagesarbeiter und verdient sehr wenig. Jeden Tag sorgte Topi Mali sich, wie sie genug Essen für ihre Familie finden sollte.

Aber dann trat sie einer Selbsthilfegruppe bei, die von Bangladesh Nazarene Mission (BNM) angeboten wurde, dem lokalen Partner von Helping Hands e.V. Sie bekam einen Kredit über 1.000 Taka und begann eine Hühnerzucht. Nachdem sie den ersten Kredit zurückbezahlt hatte, bekam sie einen weiteren über 3.000 Taka und konnte ihre Hühnerzucht ausweiten. Dreimal pro Woche ging sie zum Markt und verkaufte Eier. Von ihrem Einkommen konnte sie nicht nur den Kredit zurückbezahlen, sondern auch alles nötige für ihre Familie einkaufen.

Bald konnte sie einen weiteren Kredit erhalten, diesmal über 5.000 Taka. Sie legte noch 2.000 Taka von ihrem Ersparten dazu und kaufte eine Milchkuh. Jetzt trinken ihre Kinder frische Milch, und den Rest verkauft Topi Mali auf dem Markt. Von diesem Einkommen kann die Familie gut leben und bekommt nun drei nahrhafte Mahlzeiten täglich. Topi Malis Mann hilft ihr bei der Viehzucht, nachdem er seine eigene Arbeit erledigt hat.

Viele Frauen in Topi Malis Dorf möchten ihrem Beispiel folgen und durch einen Mikro-Kredit und ein Kleinstunternehmen ihr tägliches Einkommen erhöhen. Topi Mali ist so dankbar, dass sie durch das Kreditprogramm von BNM den Lebensstandard ihrer Familie verbessern konnte, und nun voll Hoffnung in die Zukunft blicken kann.

© 2008 BNM. Bitte diese Geschichte (auch nicht auszugsweise) nicht ohne schriftliche Genehmigung weiterverwenden.

zurück zur Übersicht