Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen
Online spenden

Pate werden

zwei Jungen aus Nepal
So hilft Ihre Spende

Eine Mutter kann nur staunen

Sanish und Sandesh sind Brüder. Sie leben im Osten Nepals und besuchen dort ein Kinderzentrum. Sanish geht in die erste Klasse und sein Bruder in die dritte. Seit sie das Kinderzentrum besuchen, kann ihre Mutter nur staunen.

“Jetzt stehen meine Söhne morgens rechtzeitig auf! Vorher schliefen sie immer, bis die Sonne sie auf die Stirn boxte. Ich hab mir große Sorgen um sie gemacht, dass sie ihren Weg im Leben verpassen. Viele Jungs im Dorf hören früh mit der Schule auf und verschwenden ihre Zeit mit nutzlosen Aktivitäten. Sanish und Sandesh liefen Gefahr, auch so zu werden!”

Die Familie ist sehr arm, und daher konnten die Eltern ihren Söhnen keine gute Ausbildung ermöglichen. In Nepal sind die staatlichen Schulen hoffnungslos überfüllt und die Lehrer haben keine Zeit, sich um jeden Schüler einzeln zu kümmern. Aber Sanish und Sandesh schafften ihre Aufgaben nicht ohne Hilfe. Reichere Eltern bezahlen private Nachhilfelehrer für ihre Kinder, doch das konnte sich die Familie nicht leisten. Die Jungs blieben in der Schule immer weiter zurück.

Als das Kinderzentrum in ihrem Ort eröffnet wurde, meldete ihre Mutter sie dort an. Obwohl sie dorthin vier Kilometer weit laufen müssen, fehlen sie praktisch nie. Beide haben sich in der Schule sehr verbessert, seit sie das Kinderzentrum besuchen, und schreiben regelmäßig gute Noten in den Klassenarbeiten. Die Mutter ist sehr froh, dass ihre Söhne den richtigen Weg gewählt haben. Jetzt sind sie gehorsam und hilfsbereit. “Wenn es das Kinderzentrum nicht gäbe”, sagt sie, “dann wären meine Söhne nicht so gute Jungs!”

© 2010 NCM Nepal. Bitte diese Geschichte (auch nicht auszugsweise) nicht ohne schriftliche Genehmigung weiterverwenden.

zurück zur Übersicht