Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen
Online spenden

Pate werden

Mädchen vor ihrer Hütte in Bangladesch
Kinder erzählen—So hilft Ihre Spende

Shilpys neue Hoffnung

Vor fünf Jahren starb Shilpys Vater. Ihre Mutter arbeitete hart, um die Kinder zu ernähren, aber bald mussten die Jungs arbeiten gehen, obwohl sie wegen ihres Alters kaum Geld bekamen. In einem Wirbelsturm wurde ihre kleine Hütte weggespült, die sie auf Regierungsland gebaut hatten. Die Gesundheit der Mutter verschlechterte sich und Shilpy, die Jüngste, konnte nicht mehr zur Schule gehen, da ihre Familie es sich nicht leisten konnte.

Im Januar 2007 öffnete das Kinderzentrum in Kanainagor (Bangladesch), und Shilpy meldete sich an. Jetzt geht sie regelmäßig zur Schule und bekommt nahrhaftes Essen, Schulmaterial und Gesundheitsfürsorge. Shilpy ist eine gute Schülerin und geht gern zur Schule. Sie möchte noch viel lernen, so dass sie später einen guten Job bekommen und ihrer Familie helfen kann.

© 2007 BNM. Bitte diese Geschichte (auch nicht auszugsweise) nicht ohne schriftliche Genehmigung weiterverwenden.

zurück zur Übersicht