Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen

 

 

 

Frau mit Zettel
Ressourcen für Integrationshelfer: rechtliche Hinweise

Die folgenden Broschüren und Websites bieten u.a. diverse rechtliche Informationen, z.B. zum Asylverfahren, Ausländerpolitik etc. Ebenfalls hier aufgeführt sind Bundesämter und Flüchtlingsräte einzelner Bundesländer.

Wenn Sie Flüchtlinge in diesem Bereich unterstützen, dann bedenken Sie bitte auch, dass der deutsche Verwaltungsapparat auf uns und unsere Kultur zugeschnitten ist – und in der Situation vieler Flüchtlinge ganz einfach nicht funktioniert oder anwendbar ist. Daher ist viel Geduld und Fingerspitzengefühl gefragt und durchaus auch der Mut, den Verwaltungsapparat aufzufordern, die Kommune als Gemeinschaft und diese Menschen als neue Mitbürger unserer Gemeinschaft zu betrachten. Bitte denken Sie jederzeit daran, dass es hier um Menschen geht und wir jeden Menschen als Individuum sehen und behandeln müssen.

 

Grundlagen des Asylverfahrens

Grundlagen des AsylverfahrensEine Arbeitshilfe für Beraterinnen und Berater – 3. aktualisierte Auflage (Dez 2015). Ziel dieser Arbeitshilfe ist es, einen kompakten Überblick über die rechtlichen Grundlagen des Asylverfahrens zu geben. Sie richtet sich an alle, die Flüchtlinge vor, während oder auch nach Abschluss des Asylverfahrens beraten. Ganz bewusst ist die Arbeitshilfe sehr praxisorientiert angelegt, mit zahlreichen konkreten Tipps für die Beratungspraxis. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung der verfahrensrechtlichen Grundlagen.

Herausgeber?

Der Paritätische Gesamtverband e.V.

Welches Format, wie erhältlich?

Broschüre (56 Seiten) ist in Papierform leider vergriffen; elektronische Version zum Download

 

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Bundesamt für Migration und FlüchtlingeDie Website des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge bietet zahlreiche Informationen zum Asyl und Flüchtlingsschutz (Ablauf des Asylverfahrens, Ankunftszentren, Anträge und Sonderverfahren, unbegleitete Minderjährige etc.), Einbürgerung, Integrationskurse, Sprachförderung u.v.m.

Herausgeber?

Bundesregierung

Welches Format, wie erhältlich?

Website

 

UNHCR – Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen

UNHCRDas Hohe Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen leistet Rechtsschutz und humanitäre Hilfe für Flüchtlinge in aller Welt. UNHCR wurde von der Vollversammlung der Vereinten Nationen im Jahre 1950 ins Leben gerufen und bietet u.a. wertvolle Informationen und kostenlose Materialien bzgl. Flüchtlingsarbeit an.

Herausgeber?

Vereinte Nationen

Welches Format, wie erhältlich?

Website

 

Informationsverbund Asyl & Migration

Informationsverbund Asyl & MigrationDer Informationsverbund Asyl & Migration ist ein Zusammenschluss von in der Flüchtlingsarbeit aktiven Organisationen. Gemeinsames Ziel ist es, für die Beratungspraxis relevante Informationen zugänglich zu machen. Insbesondere sieht es der Verein als seine Aufgabe an, öffentlich verfügbare Entscheidungen und Berichte so aufzubereiten, dass ein unkomplizierter und niedrigschwelliger Zugang für die an asyl- und aufenthaltsrechtlichen Verfahren beteiligten Personen und Institutionen gewährleistet wird. Die Website bietet eine Fülle an aktuellen und zuverlässigen Informationen vor allem zu rechtlichen Fragen (u.a. monatliche Zeitschrift für Flüchtlings- und Migrationsrecht).

Herausgeber?

Informationsverbund Asyl & Migration e.V. (unabhängiger Verein); Träger sind u.a. Amnesty International, Arbeiterwohlfahrt, Deutsches Rotes Kreuz; kooperiert mit UNHCR

Welches Format, wie erhältlich?

Website

 

Stiftung soziale Dienste (asyl.de)

Stiftung soziale DiensteInfos und Hilfe zum Thema Migration und Integration. Informieren im Newsletter alle zwei Monate über (sozial-)politische und gesellschaftliche Themen zu Migration und den rechtlichen Aspekten rund um dieses Thema sowie zum Arbeitsmarkt für ehemalige Asylbewerber. Ebenfalls Veranstaltungshinweise zu Migrationsthemen.

Herausgeber?

Die Stiftung Soziale Dienste ist eine Initiative des Familienunternehmens European Homecare GmbH (EHC) aus Essen

Welches Format, wie erhältlich?

Website

 

ProAsyl

ProAsylPRO ASYL ist die selbstbestimmte und unabhängige Stimme für die Menschenrechte und den Schutz von Flüchtlingen in Deutschland und Europa. Der Förderverein PRO ASYL e.V. finanziert Hilfen für Flüchtlinge und stellt die unabhängige Arbeit von PRO ASYL sicher. Die Website bietet zahlreiche aktuelle Informationen zur Flüchtlingssituation, ist allerdings sehr politisch.

Herausgeber?

ProAsyl (unabhängig)

Welches Format, wie erhältlich?

Website; ProAsyl bietet auch einige Broschüren an (teilweise etwas überspitzt), z.B. den Leitfaden "Herzlich Willkommen – Wie man sich für Flüchtlinge engagieren kann"

 

Flüchtlingsräte

Hessischer FlüchtlingsratDie Flüchtlingsräte setzen sich für eine menschliche Flüchtlingspolitik, die Anerkennung der Rechte von Flüchtlingen und die Verbesserung ihrer Lebenssituation ein. Die jeweiligen Websites bieten eine Fülle von Informationen im politischen und rechtlichen Bereich sowie Fortbildungen, Kontaktadressen etc.

Herausgeber?

Flüchtlingsräte der jeweiligen Bundesländer (unabhängige Vereine; Kooperationspartner von ProAsyl auf der Länderebene)

Welches Format, wie erhältlich?

Websites: Hessischer Flüchtlingsrat, Flüchtlingsrat Baden-Württemberg, Flüchtlingsrat Berlin

 

Flüchtlinge begleiten (Baden-Württemberg)

Flüchtlinge begleitenInformationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in Baden-Württemberg – Eine Handreichung und Arbeitshilfe. Das Handbuch beinhaltet die Kapitel "Flüchtlinge – wer ist gemeint?", "Flüchtlinge im Asylverfahren", "Rahmenbedingungen der Integration von Asylsuchenden und Flüchtlingen in Baden-Württemberg", "Begleitung, Beratung und Unterstützung: Zusammenspiel von ehrenamtlichem Engagement und Fachberatungsstellen" sowie weiterführende Links und Kontaktadressen, Abkürzungsverzeichnis, Begriffslexikon und Stichwortverzeichnis.

Herausgeber?

Caritasverband Freiburg und Stuttgart; Diakonie Baden und Württemberg

Welches Format, wie erhältlich?

Broschüre (52 Seiten); elektronische Version zum Download

 

CVJM Materialpool

CVJM MaterialpoolDer Materialpool auf der Website des CVJM ist sehr umfangreich und bietet Links zu Ressourcen in folgenden Themenbereichen: Orientierung für Geflüchtete; Syrien Verbindungsbüro; Sprachkurse; Advocacy; Interreligiöser Dialog; Menschenrechtsorganisationen; Finanzielle Förderung; Netzwerke; Informationen zum Asyl

Herausgeber?

Christlicher Verein junger Menschen

Welches Format, wie erhältlich?

Materialpool mit zahlreichen Links auf Website

 

"Fremden begegnen – Fremden dienen"

Fremden begegnen – Fremden dienenLeitfaden für die Begegnung mit Flüchtlingen; inkl. Stellungnahme, theologischer Reflexion, praktische Tipps für Einzelpersonen und für Gemeinden; kulturelle Hinweise; Tipps zur Koordination; Infos zum Asylverfahren; weitere Links

Herausgeber?

Liebenzeller Mission

Welches Format, wie erhältlich?

A5 Heft (32 Seiten); kann online kostenlos bestellt werden; elektronische Version zum Download

 

Ecoi.net – European Country of Origin Information Network

ecoi.net leistet einen wichtigen Beitrag zu einem fairen und effizienten Asylverfahren, indem es allen am Verfahren beteiligten Parteien schnellen und einfachen Zugang zu qualitativ hochwertigen und aktuellen Herkunftsländerinformationen bietet.

Herausgeber?

Österreichisches Rotes Kreuz (Abteilung ACCORD) in Kooperation mit dem Informationsverbund Asyl & Migration

Welches Format, wie erhältlich?

Website

 

"Flüchtlinge" – Magazin des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes Ausgabe 4/2016

Broschüre mit hilfreichen Artikeln und Ressourcen zum Thema "Flüchtlinge" (inkl. Kleines Lexikon der Ausländerpolitik, Flüchtlingsgeschichte Europas, gelingende Integration usw.)

Herausgeber?

Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband e.V.

Welches Format, wie erhältlich?

A4 Heft (40 Seiten); Ausgabe 4/2016 des Magazins "wir – gemeinsam unterwegs" zum Thema Flüchtlinge; Magazin kann für 4,00 EUR pro Heft zzgl. Versandkosten unter info@gnadauer.de bestellt werden

 

Weitere Ressourcen für Flüchtlings-/Integrationshelfer

Link Link Link

Link Link Link

Link

Link

Link

 

Bitte auch die Infos für Flüchtlinge beachten, die oft auch Materialien für Flüchtlingshelfer anbieten:

Ressourcen für Flüchtlinge

Link Link Link

 

zurück zur Übersicht

 

Für den Inhalt externer Websites übernehmen wir keine Haftung.

 

Sitemap | Impressum | Kontakt | © 2017 Helping Hands e.V. | info@helpinghandsev.org | (+49) 6051 832892