Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen

 

 

 

Person schreibt
Ressourcen für Integrationshelfer: Seminare & Weiterbildung

Diese Seite enthält Informationen über Institute und Organisationen, die im Rahmen der Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit verschiedene Seminare, Weiterbildung und ggfs. Kurzeinsätze anbieten.

 

Arbeitskreis für Migration und Integration (Evangelische Allianz in Deutschland)

AMINAMIN ist ein Arbeitskreis der Deutschen Evangelischen Allianz und hat das Ziel, Menschen mit Migrationshintergrund mit der Guten Nachricht von Jesus Christus bekannt zu machen und ihnen sozial-diakonisch zu helfen. Die Website bietet einige Informationen und Ressourcen.

Herausgeber?

AMIN (EAD)

Welches Format, wie erhältlich?

Website; außerdem kurzer Infoflyer zum Download erhältlich; Website bietet eine Reihe an weiteren Flyern zum Thema Flüchtlingshilfe und Integration an (zum bestellen oder Download)

 

Europäisches Institut für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI)

EIMIEIMI ist eine Abteilung der Akademie für Weltmission (AWM) in Korntal. Zum Angebot gehört: Weiterbildung zum Integrationsbegleiter; Praxisrelevante Vorträge und Beratung; Vernetzung von Prozessen und Projekten im Bereich Migration und Integration; Forschung und Publikationen zu Islam, Migration und Integration. Das EIMI fördert sowohl in christlichen Gemeinden wie auch auf politischer Ebene den Weg von Parallelstrukturen hin zu nachhaltiger Integration.

Herausgeber?

EIMI, Akademie für Weltmission

Welches Format, wie erhältlich?

Website des Instituts

 

Weiterbildung "Integrationsbegleiter"

EIMIDas Europäische Institut für Migration, Integration und Islamthemen bietet eine modulare und zertifizierte Weiterbildung zum Integrationsbegleiter an. Die Weiterbildung kann innerhalb eines Jahres absolviert werden. Sie umfasst neun Tagesseminare, davon vier Pflichtmodule (Kategorie A), zwei Wahlpflichtmodule (Kategorie B) sowie drei Wahlmodule (Kategorie C). In der Kategorie C wird es in jedem Studienjahr eine wechselnde Zusammensetzung von Tagesseminaren geben. Nach jedem Seminartag gibt es definierte Aufgaben oder Reflexionen, um das erworbene Wissen zu vertiefen und praktisch anzuwenden. Zudem wird jeder Studierende im Verlauf der Weiterbildung ein Praxisprojekt durchführen und mit einem Abschlussgespräch mit einem EIMI-Vertreter beenden. Wer die gesamte Weiterbildung durchläuft, erhält ein Zertifikat. Natürlich ist es auch möglich, unabhängig von der Gesamtweiterbildung einzelne Tagesseminare zu belegen.

Herausgeber?

EIMI, Akademie für Weltmission

Welches Format, wie erhältlich?

Weiterbildung durch Tagesseminare; Website; Leitfaden zur Weiterbildung als Integrationsbegleiter

 

Operation Mobilisation: Seminarangebote für Gemeinden

OM bietet verschiedene Seminare im Rahmen der Flüchtlings- und Integrationsarbeit an; u.a. stehen auch OM-Mitarbeiter, die in arabischen Kulturen gelebt haben, zur Verfügung, um in Gemeinden zu kommen und Workshops durchzuführen.

Herausgeber?

Operation Mobilisation

Welches Format, wie erhältlich?

Seminare in Mosbach (Mission Possible; Sharing Lives); Workshops in Gemeinden auf Anfrage: PR.de@om.org

 

M+Power Volunteers für Zentraleuropa

M+PowerM+Power sucht Einzelpersonen und Teams für Kurzeinsätze in Zentraleuropa (im Rahmen der Flüchtlingsarbeit). Englischkenntnisse sind Voraussetzung.

Herausgeber?

Church of the Nazarene Eurasia Region

Welches Format, wie erhältlich?

Weitere Infos (in Englisch) auf der Website oder per Email (bitte in Englisch schreiben): courageforthejourney@eurasiaregion.org

 

Institute of Middle East Studies

IMESDas Institute of Middle East Studies fördert den Dialog zwischen Christen und Muslimen und bietet (in englischer Sprache) verschiedene Programme an: Middle East Consultation, Middle East Immersion, Master of Religion in Middle Eastern and North African Studies, Academy of Languages and Practical Skills und IMES Blog.
Middle East Consultation: Held the third week of June each year since 2004; equips participants to respond in prophetic and Christ-like ways to the many challenges facing Christians and Muslims in and beyond the Middle East.
Middle East Immersion: was designed for those wanting to experience firsthand the opportunities and challenges of Christian service in the Middle East. Under the mentorship of respected scholars and experienced practitioners, students in the MEI program practice intercultural work in a dynamic context and engage in mutual learning between Christian and Muslim communities.

Herausgeber?

The Institute of Middle East Studies (IMES) is a research and resource institute founded by the Arab Baptist Theological Seminary (ABTS).

Welches Format, wie erhältlich?

Website and Blog; Middle East Consultation; Middle East Immersion; Master of Religion in Middle Eastern and North African Studies; Academy of Languages and Practical Skills

 

Globale Bildungskampagne

Globale BildungskampagneDie Globale Bildungskampagne ist die deutsche Koalition der Global Campaign for Education, einer weltweiten Bewegung aus NGOs und Bildungsgewerkschaften. Gemeinsam setzen sie sich für gute, gebührenfreie Bildung für alle ein. Mit der Aktion "Weltklasse! Bildung darf nicht warten" wurde 2017 auf das Problem aufmerksam gemacht, dass 75 Millionen Kinder und Jugendliche in Krisen- und Konfliktgebieten nicht zur Schule gehen. Zu dieser Aktion bietet die Globale Bildungskampagne zahlreiche Materialien für Kinder und Jugendliche an, u.a. ein Heft mit Aktions- und Unterrichtsideen, Poster, etc.

Herausgeber?

Globale Bildungskampagne (deutsche Koalition der Global Campaign for Education; gefördert von Engagement Global im Auftrag des BMZ)

Welches Format, wie erhältlich?

A4-Materialheft, elektronische Version als Download; weitere Materialien auf der Website

 

Weitere Ressourcen für Flüchtlings-/Integrationshelfer

Link Link Link

Link Link Link

Link

Link

Link

 

Bitte auch die Infos für Flüchtlinge beachten, die oft auch Materialien für Flüchtlingshelfer anbieten:

Ressourcen für Flüchtlinge

Link Link Link

 

zurück zur Übersicht

 

Für den Inhalt externer Websites übernehmen wir keine Haftung.

 

Sitemap | Impressum | Kontakt | © 2017 Helping Hands e.V. | info@helpinghandsev.org | (+49) 6051 832892