Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen

 

 

 

Kind zwischen Menschen
Ressourcen für Integrationshelfer: Trauma-Seelsorge

In diesem Abschnitt werden ein paar Ressourcen und Seminarzusammenfassungen zum Thema "Trauma-Seelsorge" vorgestellt. Bitte beachten Sie, dass Laien nur "erste Hilfe" bei Trauma leisten können; eine umfassende Behandlung von Traumatisierten sollte Fachleuten überlassen werden.

 

"Es gibt Hoffnung!" – Arbeitsheft für Kinder mit traumatischen Erlebnissen

Es gibt Hoffnung!Diese Einheit besteht aus dem "Handbuch zur Gesprächsbegleitung" und "Es gibt Hoffnung!", einem interaktiven Arbeitsheft für Kinder mit traumatischen Erlebnissen. Dieses Werkzeug ist für Eltern, Lehrer, Berater von Kindern und andere den Kindern nahestehenden Personen gedacht. Es soll sie dabei unterstützen, im Gespräch mit den betroffenen Kindern deren traumatische Erlebnisse und Verlusterfahrungen aufzuarbeiten.

Herausgeber?

European Evangelical Alliance (?)

Welches Format, wie erhältlich?

Broschüre (ca. 40 Seiten) ist in Deutsch, Englisch und Arabisch erhältlich; deutsche Version zum Download, englische Version zum Download, arabische Version zum Download

 

Seelsorge für traumatisierte Flüchtlinge in deutschen Asylunterkünften

KursarbeitHierbei handelt es sich um eine MA-Kursarbeit für das Fach "Pastoral Care Skills" von Monika Muck, Frühjahr 2015. Die Kursarbeit beinhaltet die folgenden Kapitel: Einleitung über die Situation der Flüchtlinge in Deutschland und interkulturelle Seelsorge als Herausforderung der Kirche; Traumasymptome erkennen; Auf der Reise von Trauer und Schmerz zu neuer Hoffnung unterstützen; Theologische und geistliche Hilfe; stabilisierende Faktoren zur Heilung.

Herausgeber?

AMIN (Monika Muck)

Welches Format, wie erhältlich?

elektronische Version der Kursarbeit

 

Stress abbauen für Helfer und Flüchtlinge

Keine Frage: Wer mit Flüchtlingen arbeitet, wird mit schwierigen, zum Teil auch traumatischen Situationen konfrontiert. Der Stress hinterlässt Spuren in der Seele und im Körper. Glücklicherweise wurden in Psychologie und Coaching wirkungsvolle Methoden entwickelt, die schnell helfen, Erlebtes besser zu verarbeiten. Kerstin Hack präsentiert fünf einfache Methoden zur Hilfe und Selbsthilfe.

Herausgeber?

Kerstin Hack (Schönblick Flüchtlingskonferenz Juli 2016)

Welches Format, wie erhältlich?

zweiseitige Zusammenfassung des Workshops (offiziell); zusätzliche Notizen aus dem Workshop

 

Zum Frieden verhelfen – "Erste Hilfe" bei Trauma

Zum Frieden verhelfenNicht jede traumatisierte Person hat gleich Zugang zu professioneller Hilfe. Um "Erste Hilfe" nach Katastrophen und Verlust anzubieten, hat E. James Wilder ein Konzept erarbeitet, das ehrenamtliche Mitarbeiter auch ohne Vorkenntnisse anwenden können. Dieser Ansatz unterscheidet sich von traditioneller Trauma-Behandlung dadurch, dass nicht über das Trauma gesprochen wird – zum Schutz des Helfers ebenso wie um einen zweiten Traumastress zu vermeiden. Stattdessen liegt die Konzentration darauf, Menschen "zum Frieden zu verhelfen". Das Prinzip ist vielseitig anwendbar, braucht wenig Zeit, ist mit Übersetzung möglich und replikabel. Eine kurze Einführung finden Sie hier; nähere Infos gibt das kleine Buch "Zum Frieden verhelfen nach Katastrophen und Verlust".

Herausgeber?

E. James Wilder und "Life Model"

Welches Format, wie erhältlich?

Das Buch kann auf Amazon bestellt werden, eine kurze Einführung finden Sie hier; Ressourcen in Englisch: Website von "The Life Model" zum Thema "Trauma and Recovery"

 

 

Weitere Ressourcen für Flüchtlings-/Integrationshelfer

Link Link Link

Link Link Link

Link

Link

Link

 

Bitte auch die Infos für Flüchtlinge beachten, die oft auch Materialien für Flüchtlingshelfer anbieten:

Ressourcen für Flüchtlinge

Link Link Link

 

zurück zur Übersicht

 

Für den Inhalt externer Websites übernehmen wir keine Haftung.

 

Sitemap | Impressum | Kontakt | © 2017 Helping Hands e.V. | info@helpinghandsev.org | (+49) 6051 832892