Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen

paXan logo

nyi logo

 

Pinsel
paXan 2019

Auch 2019 möchten wir zwei paXan-Teams versenden; die Teams werden im August und September unterwegs sein. Weitere Details findest du unten sowie auf dem paXan-Flyer, den wir dir auf Anfrage gerne zusenden. Anmeldeschluss für beide Teams ist der 31. März 2019.

Um an einem paXan-Team teilnehmen zu können, solltest du:

• zwischen 18 und 30 Jahren alt sein
• einigermaßen körperlich fit bzw. gesund sein
• auch bei höheren Temperaturen bzw. schwierigeren Arbeitsverhältnissen einsatzfähig und -bereit sein
• für fremde Kulturen und ggfs. andere Wertvorstellungen und "Weltbilder" offen sein und ihnen bzw. den Menschen mit Respekt begegnen.

paXan-Teams sind Arbeitseinsätze und kein Urlaub! Wir erwarten von dir als Teilnehmer, dass du, gemäß deinen Fähigkeiten, vollen Einsatz zeigst und dich an allen Team-Aktivitäten beteiligst (inkl. praktischer Arbeit und Kinderprogramm). Außerdem wird deine Teilnahme an einem Vorbereitungstag vorausgesetzt.

Bei Fragen und um das Anmeldeformular zu erhalten, schreibe ein E-Mail an: paxan@helpinghandsev.org

 

paXan 2019: Armenien

Datum: 15.–25. August 2019
Ziel: Sewan, Armenien
Kosten: 350 Euro (plus Flug)
Leitung: Christoph Nick

Auf den ersten Blick wirkt Armenien wie ein sterbendes Land. In kleineren Städten und in ländlichen Gebieten sind die Straßen leer; bis zu 50.000 Menschen verlassen jedes Jahr ihre Heimat. Vor allem die jüngeren Leute zieht es ins Ausland, weil ihnen in Armenien kaum berufliche Chancen geboten werden und sie ihre Zukunftschancen schon von klein auf nicht in ihrem Heimatland sehen.
Dieses Umfeld positiv zu verändern und besonders jungen Menschen eine Perspektive und Hoffnung zu schenken, das hat die Kirche des Nazareners in Armenien sich zum Ziel gesetzt. In der Hauptstadt Jerewan wird dies schon durch diverse Programme, wie Kinderprogramme und ähnliches, umgesetzt.
Nun sollen auch in Sewan am gleichnamigen See solche Aktivitäten gestartet werden. Besonders die Sommermonate während der lokalen Schulferien bieten sich hierzu an. Das paXan Team wird gemeinsam mit den Mitarbeitern vor Ort ein Ferienprogramm für Kinder durchführen.
Natürlich soll paXan aber nicht nur eine kurzfristige Sache sein, sondern auch langfristig Spuren hinterlassen, die das Leben der Menschen vor Ort nachhaltig verbessern. So werden wir darüber hinaus in einem örtlichen Kindergarten Sanierungsarbeiten durchführen, um den Kindern einen schönen und sicheren Ort zu gewährleisten.

 

paXan 2019: Georgien

Datum: 28. August–8. September 2019
Ziel: Tbilisi, Georgien
Kosten: 300 Euro (plus Flug)
Leitung: Simon Bangert & Dorli Gschwandtner

Praktisch helfen und nicht nur reden – dass man auf diese Art gute Kontakte knüpfen kann, das haben wir schon letzten Sommer in Belarus erlebt. In Georgien ist die Situation ähnlich: Es gibt noch keine örtlichen Gemeinden (der KdN); das Missionarsehepaar ist noch nicht lange dort, aber hat bereits begonnen, durch soziale Projekte einen nachhaltigen Unterschied zu machen. Denn Georgien gewinnt zwar immer mehr als idyllisches Urlaubsziel an Bedeutung, aber es ist weiterhin ein sehr armes Land, das noch lange mit den Folgen der Sowjetherrschaft kämpfen wird.
In dieser Situation ein Licht der Hoffnung zu sein ist der Wunsch unserer Partner vor Ort, und darin möchten wir sie als paXan-Team unterstützen:
In der Hauptstadt Tbilisi werden wir in einem Altersheim im 1. Stock eine kleine Caféteria einrichten, um den Bewohnern so den Alltag zu erleichtern. Neben verschiedenen handwerklichen Arbeiten geht es auch darum, den Raum gemütlich und ansprechend zu gestalten. Falls dann noch Zeit ist, werden wir in einem Heim für Menschen mit geistiger Behinderung ein kleines "Music Entertaining Centre" einrichten. Natürlich möchten wir auch wieder mit den Menschen Zeit verbringen und ihnen dadurch Wertschätzung vermitteln und von und mit ihnen lernen.

 

zurück zur paXan-Seite

 

Sitemap | Impressum | Kontakt | © 2019 Helping Hands e.V. | info@helpinghandsev.org | (+49) 6051 832892