Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen

 

kenianische Schulmädchen
Weihnachtsprojekte

Jedes Jahr im Dezember entscheiden sich einige Gemeinden der Kirche des Nazareners in Deutschland, an Weihnachten nicht nur in ihrer Familie Geschenke zu geben, sondern durch ein besonderes Opfer, das am Heiligen Abend eingesammelt wird, ausgesuchte Entwicklungs-Projekte zu unterstützen und Weihnachts­freude auch in fernen Ländern zu verschenken. Helping Hands e.V. bietet jeden Weihnachten drei ver­schie­dene Projekte an und Gemeinden entscheiden sich individuell, welches dieser Projekte sie unter­stützen möchten.

Weihnachten 2017 werden die folgenden Projekte angeboten (klicken Sie auf einen Namen, um den Informationsflyer zu sehen bzw. herunterzuladen):

Nazarene Evangelical School in Beirut, Libanon
Kinderzentrum in Unawatuna, Sri Lanka
Kindergarten in Kombinat, Albanien

In den vergangenen Jahren gingen "Weihnachtsopfer" z.B. an Kinderzentren, Schulen und das Patenschaftsprogramm in verschiedenen Ländern (Südasien, Afrika, Naher Osten, Osteuropa), Flüchtlingshilfe in Sri Lanka und im Nahen Osten, AIDS-Hilfe in Afrika, Drogen-Rehabilitation in der Ukraine und Moldawien, Wiederaufbauhilfe nach Katastrophen und andere nachhaltige Hilfsprojekte.

 

Sitemap | Impressum | Kontakt | © 2017 Helping Hands e.V. | info@helpinghandsev.org | (+49) 6051 832892